Chiropraktik

Das Wort Chiropraktik kommt aus dem Griechischen und bedeutet: Praktizieren mit der Hand

Die Chiropraktik beschäftigt sich mit der Beziehung zwischen Struktur (hauptsächlich der Wirbelsäule) und Funktion (hauptsächlich des Nervensystems) und ihrem Einfluss auf die Gesundheit.

Wenn sich ein Gelenk, wie beispielsweise ein Bewegungssegment der Wirbelsäule, nicht angemessen bewegen kann, beeinträchtigt dies die Fähigkeit des zentralen Nervensytems zur Selbstregulierung.

Durch die spezifische chiropraktische Behandlung von Wirbelsäule und Extremitäten können somit Verbesserungen der Beweglichkeit erlangt werden.

0/5 (0 Reviews)