Interne Medizin – Röntgen, Ultraschall

Die Interne Medizin ist ein umfangreiches und sehr komplexes Gebiet der Veterinärmedizin. Unsere internistische Aufarbeitung und Therapie diverser Erkrankungen wird durch Labordiagnostik, röntgenologische und sonographische Untersuchungen unterstützt. Mit unserem praxiseigenen Blutanalysegerät haben wir die Möglichkeit innerhalb weniger Minuten die wichtigsten Parameter wie Blutzucker, Nierenwerte und Leberwerte zu ermitteln. In Zusammenarbeit mit dem Veterinärlabor Invitro, haben wir ein eigenes Blutprofil erstellt, das all unsere Anforderungen abdeckt, um möglichst viele Erkrankungen schnell und sicher diagnostizieren zu können. Oftmals sind jedoch weitere Untersuchungen wie Röntgen, Ultraschall oder Blutdruckmessungen nötig.

RÖNTGEN

Die Röntgendiagnostik ist ein bildgebendes Verfahren, bei dem die gewünschte Region des Hundes oder der Katze mit Hilfe Röntgenstrahlen auf ein Röntgenbild projeziert wird. Dieses hilft der Diagnosenstellung bei Knochenbrüchen, Tumoren, Lungenkrankheiten, ... Besonders wichtig ist beim Röntgen der Tiere eine optimale Lagerung. Durch die Verschieblichkeit unseres neuen Röntgengerätes können wir nicht nur eine optimale, sondern auch eine äusserst komfortable Lagerung unseren Patienetn bieten. Weiters ist es uns möglich durch den neuesten digitalen Entwickler eine besonders scharfe Auflösung zu erlangen, welche für die Beurteilung der einzelnen Röntgenbilder von enormen Vorteil ist.

Röntgenbild eines Hundes digital entwickelt

ULTRASCHALL

Zusätzlich können wir mit Hilfe unseres Ultraschallgerätes Untersuchungen des Abdomens machen, um z. B. Leber, Magen, Niere, Prostata, Gebärmutter oder Blase diagnostisch besser beurteilen zu können. Selbstverständlich gehören auch Blutdruckmessungen zum neuesten Stand der Tiermedizin. Auch diese können bei uns direkt vor Ort mittels modernem Blutdruckgerät durchgeführt werden. Herzultraschall - Untersuchungen werden in unserer Praxis nicht durchgeführt, da wir in diesem Fall mit einem ausgebildeten Kardiologen aus dem 16. Bezirk zusammenarbeiten.